✆ 04141 492-200✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Radelaktivste Schule im Landkreis Stade" 2.0

Im Rahmen des Stadtradeln-Wettbewerbs wurde die BBS II am 28. August 2022 zum zweiten Mal mit dem Preis „radelaktivste Schule im Landkreis Stade“ auf der Ökomesse in Buxtehude ausgezeichnet. 

Die kleine BBS II - Gruppe von 14 Radlerinnen und Radlern erradelte im Aktionszeitraum vom 7. bis 27. Mai 2022 im Rahmen der Aktion Stadtradeln insgesamt 4.002 km (Vorjahr: 3.895 km). Dies entspricht einem Schnitt von 286 km je Radler (Vorjahr: 278 km je Radler). Mit diesem Durchschnittswert belegte die BBS II unter den teilnehmenden Schulen Platz 1. Im gesamten Teilnehmerfeld der Hansestadt Stade errang die BBS II mit den insgesamt geradelten Kilometern den 11. Platz (Vorjahr: Platz 10) und den 5. Platz (Vorjahr: Platz 4) unter den teilnehmenden Schulen auf dem Stadtgebiet der Hansestadt. Im Landkreis kam die BBS II auf den 8. Platz (Vorjahr: 9. Platz) aller teilnehmenden Schulen und Platz 42 (Vorjahr: Platz 36) aller teilnehmenden Teams im Landkreis. Mit dieser guten Leistung konnten die BBSII-Radler 616 kgCO2 (Vorjahr: 573 kgCO2) einsparen. Stadtradeln 2022

von links: Landrat Kai Seefried, Schulleiterin Claudia Voß, Melanie Rost-Reinecke (stellvertretende Bürgermeisterin von Stade)

Der Landrat Kai Seefried interessierte sich bei der Preisverleihung dafür, wie die Schulen es schaffen, ihre Schülerinnen und Schüler zum Radfahren zu aktivieren. Frau Voß, Schulleiterin der BBS II Stade, verwies auf die schlechten Radwege, insbesondere im Stadtgebiet, wo Bauarbeiten Radwege versperren und vertrat die Meinung, dass bei besserem Ausbau auch mehr Personen auf das Fahrrad umsteigen würden.