✆ 04141 492-200✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Startseite
  • Schulleben
  • Aktuelles
  • „Mülltrennung kinderleicht gemacht“ - Multimediales Unterrichtsmaterial zum Thema Mülltrennung

„Mülltrennung kinderleicht gemacht“ - Multimediales Unterrichtsmaterial zum Thema Mülltrennung

Im Rahmen der Projektarbeit im Fach Praxis der Unternehmung (PDU) im Beruflichen Gymnasium Wirtschaft erstellte das Team Mina Bohlmann, Julia Heinrich, Tjara Hilker, Leon Hülsen und Lea Hunholz multimediales Unterrichtsmaterial zum Thema Mülltrennung für Grundschulen. 
 
Die Projektarbeit wurde vom Lehrer:innenteam Tobias Mai (Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen/Controlling) und Dr. Annette Orth (Informationsverarbeitung) begleitet. Im Rahmen des PDU-Projektes mit dem Oberthema „Nachhaltigkeit“ konnten sich die Schüler:innen ihr Projektthema und die in diesem Rahmen zu erstellenden Produkte selbst auswählen.
 
Ein Auszug aus dem Projektauftrag verdeutlicht dies:2022 PDU Müh mit Hut trsp cleanup klein
„Um zukünftig umweltfreundlicher zu leben, wollen wir mit dem Projekt „Mülltrennung, kinderleicht gemacht“ Kindern schon frühzeitig ein Bewusstsein schaffen, nachhaltig mit der Erde umzugehen. Dafür werden wir sie aufklären, wie sie selbständig Müll trennen können und auch die Eltern mit einbinden, die ihren Kindern dabei helfen können.
Um dieses Ziel zu erreichen, erstellen wir
• ein Erklärvideo für Kinder zum Thema „Recycling“
• einen Infoflyers für die Kinder und ihre Eltern, in dem die Inhalte des Erklärvideos wieder aufgenommen werden
• ein interaktives Quiz, welches für die Kinder als Veranschaulichung genutzt wird.“
 2022 Youtube Video Müll
Im Rahmen des Projektes hat sich die Gruppe intensiv mit der Umweltbildung an Grundschulen beschäftigt. Im fachwissenschaftlichen Teil der Projektarbeit wurden u.a. die Vorgaben des Kerncurriculums, die Wirkung virtueller Lernumgebungen als auch die Abfallvorschriften an Grundschulen analysiert. Vor diesem Hintergrund wurde das digitale Unterrichtsmaterial entwickelt. Durch das Material führt das Maskottchen „Müh“ in Form einer sprechenden Mülltonne. „Müh“ muss in dem Video bestimmte Aufgaben erledigen. Alle Figuren und Elemente wurden mit dem Grafikprogramm Gimp entwickelt und dann mit Adobe Animate animiert. Der Videoschnitt erfolgte mit der Software Adobe Premium Pro. Besonderen Wert legte das Schüler:innenteam dabei auf ein perfekt abgestimmtes Audio.
Mit dem Skript des Videos wurde auch die Struktur für das Quiz erstellt. Das Quiz bezieht sich auf das Video und ist interaktiv gestaltet, so dass es sowohl von den Lehrer:innen als auch von den Schüler:innen genutzt werden kann.
2022 PDU quiz
Basierend auf den im Video vorgestellten Informationen wurden dann die Texte für den Flyer verfasst. Die Grafiken und auch das Maskottchen wurden vom Video übernommen. Der Flyer enthält neben Infomaterial für die Eltern auch einen „Mehrwert“ für die Kinder. Mit Hilfe des Flyers kann das Maskottchen „Müh“ ausgeschnitten und als Figur nachgebastelt werden.