✆ 04141 492-200✉ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DELE (Spanisch)

Was ist das DELE-Zertifikat?

Das DELE-Zertifikat Diploma de Español como Lengua Extranjera ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat mit dem Sie Ihre spanischen Sprachkenntnisse nachweisen können. Das ist bei Bewerbungen im universitären Bereich sowie in der Berufswelt von Vorteil. Das offizielle Zertifikat wird vom Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergeben.

Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in sechs Schwierigkeitsgraden (A1 – C2), gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen angeboten. Wenn Sie Spanisch als Neubeginner lernen, dann ist das Zertifikat auf dem Niveau A1 oder A2 sinnvoll, denn hier werden elementare Sprachkenntnisse geprüft.

 

Wie ist die Prüfung organisiert?

Die Prüfung ist so aufgebaut, dass alle Kompetenzen, die auch im Spanischunterricht gelehrt und geübt werden, abgeprüft werden (Hör-, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck). Die DELE-Prüfung findet dann im Instituto Cervantes in Bremen, oder aber in Hamburg statt. Die Kosten des Zertifikats belaufen sich auf ca. 90,00 EUR. Das Zertifikat ist unbegrenzt gültig.

 

Wie kann ich mich für den Vorbereitungskurs anmelden?

Der Starttermin für den nächsten Vorbereitungskurs ist der 18. Mai 2020 (6. Std.) Dieser erste Termin dient lediglich zur weiteren Terminabsprache. Es handelt es sich um einen Kompaktkurs mit ca. 10-12 Stunden. Die entsprechende DELE-Prüfung findet dann auf dem Niveau A1 oder A2 statt. Für die Teilnahme am Vorbereitungskurs senden Sie eine E-Mail an Ann-Christin Ramm.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Dann steht Ihnen Ann-Christin Ramm gerne zur Verfügung.
✉ E-Mail: rammDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!